Produktinformationen Brettschichtholz

… eine Konstruktion aus Brettschichtholz ist mehr als die Summe aus Rohstoffen und Verarbeitungstechnik. Die Definition der Eigenschaften beginnt mit dem Einkauf des Rohholzes und geht bis zur Marktpräsenz und Verkaufsförderung in Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Die Grundlage für diese Entwicklung ist und bleibt jedoch ein hochwertiges Produkt:

  • Unsere Lieferanten verarbeiten nur ausgewähltes Rohholz, um eine konstant hohe Qualität zu garantieren und allen Anforderungen an Ästhetik und Einsatzzwecken gerecht zu werden.
  • Die Verleimung erfolgt fast ausschließlich mit Melaminharzen, sodass nicht nur helle, sondern auch wasser- und wetterfeste Fugen erzielt werden.
  • Kontinuierliche Kontrollen während aller Herstellungsschritte gewährleisten die hohe Qualität der Produkte.
  • Unsere Produkte erfüllen die Anforderungen der Materialprüfungsanstalt Stuttgart (FMPA) und erhielten das „Zertifikat A für Brettschichtholz”. Unseren Lieferanten wurden zudem die Akkreditierung gemäß der Norm EN 386 (Herstellung von Brettschichtholz) erteilt.
  • Darüber hinaus verfügen unsere Lieferanten über die Zertifizierung nach japanischen Standards (JAS).

 

Lieferverfügbarkeiten auf höchstem Niveau ...

Zu unserem Leistungsstandard gehört auch die individualisierte Bestellbearbeitung, in Form von Waren aus Lagerbeständen oder Sonderfertigungen im Rahmen des normalen Produktionszyklus, für Industrie- oder Sichtqualität. Die Dicke der Brettlamellen beträgt 40 mm.

  • Blättern Sie in unseren Katalogen

    Leimholz